Spotify Connect Broken: Randomly Pausing (Yamaha AVR, Gramofon, Panasonic, Samsung and others...)

Reply

Re: Spotify Connect Broken: Randomly Pausing (Yamaha AVR, Gramofon, Panasonic, Samsung and others...

canemacchina
Regular

Hooorray! All works very well with GGMM M3, with no updates on spearkers...

Re: Spotify Connect Broken: Randomly Pausing (Yamaha AVR, Gramofon, Panasonic, Samsung and others...

m92v-gyb_q2pe
Newbie

Just found the post. I have the same problems with spotify randomly pauses.  Panasonicall5, all3, all8.

Panasonic support states that they never heard of the problem... 

Re: Spotify Connect Broken: Randomly Pausing (Yamaha AVR, Gramofon, Panasonic, Samsung and others...

piechdibi
Newbie

Same problem here, with Yamaha rx-v679 which is not detected by Spotify connect. Everything is up to date, I tried with a laptop, with my phone, thorugh wifi or ethernet, I tried resetting my Yamaha, I tried the DHCP trick found on the forums... Nothing works, it's very frustrating.

Re: Spotify Connect Broken: Randomly Pausing (Yamaha AVR, Gramofon, Panasonic, Samsung and others...

Milioli
Newbie

I still have the same problem for long now, in both LG TV and Google ChromeCast Audio, that I bought  only to play Spotify!

Re: Spotify Connect Broken: Randomly Pausing (Yamaha AVR, Gramofon, Panasonic, Samsung and others...

digitill
Newbie

Same issue on Pioneer SC-LX59 (and Fritz!Box 7490). Everything else works on the AVR and Spotify works on all other devices in the same network. Sometimes works for hours, sometimes Pauses every few seconds, apparently regardless of traffic.

Contacted Pioneer/Onkyo (German support) and all their suggestions did nothing.

 

Here the suggestions from German support (in German and pretty long, sorry), in case it helps anyone else:

"Es kann sein, daß sich Verbindungen aufhängen und Geräte nicht mehr miteinander kommunizieren.
Dies liegt im Allgemeinen an der Summe aller Einzelkomponenten im Zusammenspiel in einem heimischen Netzwerk.
Bei Netzwerk-Receivern:
Meist hilft es, die Netzwerk-Standby Funktion auszuschalten, die quasi stets eine "alte" Verbindung aufrecht erhält.
Den Receiver ausschalten und komplett vom Strom zu nehmen, sowie ggf. alle anderen Geräte im Netzwerk und den Router selbst ausschalten, wäre ein weiterer **bleep**.
Zur Not den Receiver einmal resetten.
App:
Bitte löschen Sie die App von Ihrem Mobiltelefon und machen Sie einen Komplettreset des Receivers.
Fahren Sie ggf. alle Geräte im heimischen Netzwerk herunter, auch den Router und starten Sie dann 1. den Router neu, 2. den Receiver, stellen Sie eine Verbindung her, 3. Installieren Sie dann die App neu und verbinden sich. Erst wenn alles funktioniert, fahren Sie nach und nach andere Geräte im Netzwerk hoch.
Verwenden Sie KEINE Switches oder Repeater, um mögliche Störquellen zu vermeiden.
Bluetooth / Airplay:
Hier hilft es, alle Geräte aus der Liste zu löschen, ggf. die App selbst und neu installieren.
Im Receiver die Bluetooth Standby oder Wakeup Funktion (je nach Modell) ausschalten, Automatische Neuverbindung AUS Geräteliste löschen.
Ggf. Receiver resetten.
https://www.pcwelt.de/a/geraete-ueber-bluetooth-verbinden,3051531
Spotify Connect:
Bei Spotify Connect wird ein Steuerungssignal vom Mobiltelefon hinaus nach Schweden gesendet zum Spotify Server.
Dieser sendet dann zurück, muß durch die heimische Firewall, hinein in den Receiver.
Auf diesem Weg können Fehler passieren. Darum ist es auch hier sinnvoll, ein Verbindung komplett zu resetten und neu aufzubauen.
Im Folgenden haben wir einige technische Ansätze, die u.U. ausprobiert werden oder überprüft werden könnten:
Bitte beachten Sie, daß mögliche Dysfunktionen, Fehler und Probleme bei Netzwerken und den darin befindlichen Geräten, zumal von unterschiedlichen Herstellern, vielerlei Ursachen haben können und nicht immer auf einen Defekt eines bestimmten Produktes zurückzuführen sind.
Auch kann es passieren, daß bestimmte Konstellationen an Geräten, die gemeinsam in einem Netzwerk eingebunden sind, nicht immer einwandfrei untereinander funktionieren können.
Checkliste im Vorfeld:
Mac Adresse vorhanden ?
IP Adresse vorhanden ?
Netzstecker ziehen !
Netzwerk-Standby Funktion AUSSCHALTEN.
Bei Fritzbox: Im Browser eingeben: fritz.box -> Menü -> alle Geräte abfragen.
IP Adresse des Receivers in Browser eingeben, um Einstellungen zu überprüfen.
Netzwerkkabel tauschen.
Bei Test erstmal Internetradio testen. AIRPLAY benötigt 10 Ports !!!
Bei Fritzbox: Ist es eine ORIGINAL Fritzbox oder eine eines Providers? Diese haben oft andere Oberflächen und kein uPnP.
Hier einige Ansätze:
Verbinden Sie Ihr Gerät, wenn möglich und zumindest testweise, über ein LAN Kabel anstatt über WLAN.
Nehmen Sie Netzwerkeinstellungen nicht über die App vor, sondern ganz klassisch über das Menü des Gerätes selbst.
Vergewissern Sie sich, daß kein Switch, Verteiler, Repeater oder sonstiges Gerät eine direkte Kommunikation zwischen Ihrem Onkyo/Pioneer Produkt und dem Router stört.
Schalten Sie, falls vorhanden, die "Netzwerk-Standby" Funktion in Ihrem Receiver aus.
Vergewissern Sie sich, daß alle Netzwerkeinstellungen in allen Geräten identisch sind. Arbeiten Sie z.B. über FESTE IP Adressen.
DNS Server auf 8.8.8.8 oder 8.8.4.4
Überprüfen Sie, ob der Router auch neue Geräte im Netzwerk zuläßt oder nur eine bestimmte Liste an Produkten.
Schalten Sie bei der Einstellung der LAN Ports von "automatisch erkennen" auf "immer an".
Trennen Sie testweise alle Verbindungen anderer Geräte.
Tauschen Sie ggf. den Router in einen anderen Hersteller aus.
Resetten Sie ggf. das Onkyo/Pioneer Produkt, wenn Sie bereits eigene Versuche im Vorfeld unternommen haben."

Betreff: Spotify Connect Broken: Randomly Pausing (Yamaha AVR, Gramofon, Panasonic, Samsung and othe

Lucanus
Newbie

Have had this problem for as long, as I had started using Spotify connect, which was around August last year. It got a lot worse recently though. Now it stops around 5 times per song...

Using my Yamaha RX-V781, iPad and PC.

Also stops playing while listening the "normal" way, but only like once every other week.

 

Re: Spotify Connect Broken: Randomly Pausing (Yamaha AVR, Gramofon, Panasonic, Samsung and others...

Profile25
Newbie

Yep  same thing happens to me on my Yamaha rx-a3070. Yamaha firmware is up to date and Spotify app is up to date. I get no error messages but Spotify connect stops randomly. This has been happening since May. Pretty much renders Spotify connect useless for me.

 

Also tried testing three of my family members phones. Spotify connect stops randomly on all. 

 

Hey Spotify, can you try and fix this issue for the entire community that uses Spotify connect?

Highlighted

Re: Spotify Connect Broken: Randomly Pausing (Yamaha AVR, Gramofon, Panasonic, Samsung and others...

RetepNamenots
Casual Listener

We're still having issues with our Philips SW700M/05

 

Spotify will stop randomly in the middle of a song, maybe every five minutes or so.

 

We've tried restarting and factory re-setting the speakers, and restarting the Wi-Fi network.

Re: Spotify Connect Broken: Randomly Pausing (Yamaha AVR, Gramofon, Panasonic, Samsung and others...

Alex_schaefer
Casual Listener

Same issue here! Yamaha RX-V475 receiver (latest firmware) with Spotify Connects:

  • Playback consistently stops exactly after first song is finished
  • Playback can be continued by SKIPPING or pressing PLAY again (any connected device)
  • Some times playlist or album stops again after second song is finished

This behaviour happens with all my three devices since some months now. There is no error message how so ever:

  • iPhone 5S
  • iPhone 7 (even after complete device reset)
  • iPad 5

Hope to get a fix real soon...

 

Re: Spotify Connect Broken: Randomly Pausing (Yamaha AVR, Gramofon, Panasonic, Samsung and others...

TheeSloog
Newbie

I have Spotify Connect on a Goodmans Heritage ii DAB radio but when I try to connect from iPhone it plays for a bit then stops and starts - all the while playing on my iPhone... anyone know anything about this?

SUGGESTED POSTS