Announcements

Upgrading Offer Audio Quality, Hi-Fi, Lossless

Reply

Upgrading Offer Audio Quality, Hi-Fi, Lossless

Visitor

Traurig, aber wahr:

Spotify, einst ein Silberstreifen am Horizont des Musikhimmels, enttäuscht die zahlenden Kunden und Musikliebhaber weltweit selbst noch im Jahre 2020 (!!!) mit mangelhafter Audiorate seines Streamingportals.

Während drei große Mitbewerber - Tidal, Deezer und Amazon (also 60 Prozent der 5 großen Anbieter am Weltmarkt (Spotify, Apple, Amazon, Tidal und Deezer) - längst gehobene Qualität in Form von Lossless- und CD-Qualitätsformaten im Portfolio haben, ist von Seiten Spotify seit Jahren nichts Aktuelleres zu hören.

Viele Kunden sind inzwischen enttäuscht und tragen sich mit dem Gedanken, zur Konkurrenz zu wechseln oder haben diesen **bleep** bereits vollzogen.

Also nicht nur ein Imageschaden für den europäischen Globalplayer Spotify, sondern ein veritabler Verlust an Marktanteilen im weltweit heiß umkämpften Streamingmarktet, und durch die somit verminderten Einnahmen, eine bestimmt nicht mehr zu leugnende wirtschaftliche Schwächung des Anbieters.

Unverständlich - insbesondere für die audiophilen Kunden von Spotify - dass der Marktführer nicht endlich dem Vorbild der drei anderen großen Anbieter folgt, um sein Angebot zeitgemäß zu gestalten, die Technik wieder auf gleichen Level zu bringen und einen Großteil seiner zahlenden Musikliebhaber und Kunden wieder zufrieden zu stellen.

Auch nicht nachvollziehbar, die mangelhafte oder gar nicht stattfindende Kommunikation von Seiten des Unternehmens der Kundschaft gegenüber.

All dies gibt doch schwer zu denken.

Ein Großteil der Kundschaft wäre gerne bereit, für bessere Audioqualität auch ein paar Euro mehr an Spotify zu zahlen.

Fraglich also, warum Spotify bis zum Jahre 2020 immer noch keinen Weg gefunden hat, ein zeitgemäßes und hochwertiges Audioformat in die Spotify-Software zu implementieren.
Können das die ITler von Spotify wirklich nicht oder wollen die Wirtschaftsbosse von Spotify das aus anderen Gründen nicht.

Vor über einem halben Jahrzehnt gab es wohl mal einen räumlich auf die USA begrenzten technischen Versuch (modifizierte Software für einige Klienten), hier eine zeitgemäße Änderung des Audio-Formates zu erproben.
Offensichtlich wurde dieser Versuch nicht weiter verfolgt.

Deshalb ist davon auszugehen, dass Spotify damit gescheitert ist, beziehungsweise seiner Zeit gescheitert gewesen ist.

Für alle Freunde guter Musikqualität und Kunden Spotifys bleibt zu hoffen, dass Spotify bald, sowie Amazon im Jahre 2019, seine Kunden mit dem Angebot eines Audio-Lossless-Formates für seinen Streaming-Dienst überraschen wird.

Also Spotify:
Es muss nicht unbedingt High Resolution sein, aber wenigstens Lossless-Format oder CD-Qualität sollte der Weltmarktplayer im Jahre 2020 schon im Angebot haben.

So, dear Spotify, wann endlich kommt die Lossless Qualität auch bei Spotify an?
2020?
2030?
Oder erst 2040?

11 Replies

Re: Upgrading Offer Audio Quality, Hi-Fi, Lossless

Casual Listener

as far as Qobuz is offering a family plan, what they prepare to do, i will move away from Spotify 

Re: Upgrading Offer Audio Quality, Hi-Fi, Lossless

Casual Listener

Hi,

auch ich teste mittlerweile den Mitbewerber DEEZER und bin mit Kundenservice und Kunden-Einbindung sowie dem Angebot selbst mehr als zufrieden. Es entsteht der Eindruck, dass man sich hier echt für die Abonnenten ins Zeug legt und kundenorientierte Lösungen anbieten möchte. Auch wenn noch nicht alles auf Spotify Niveau - funktioniert, besteht für mich durchaus die Option bei DEEZER zu bleiben, da es mir hier noch flexibler und familiärer erscheint. 

Re: Upgrading Offer Audio Quality, Hi-Fi, Lossless

Visitor

Deezer ist für mich nun wirklich keine Alternative. Beim Versuch ein Hifi Abo abzuschließen, wurde stattdessen ein Familien-Konto gegründet. Ich habe MEHRFACH versucht zu Hifi zu wechseln, auf verschiedenen Geräten, es ist schlichtweg nix passiert. Wenn das Abo abschließen schon nicht funktioniert, kann ich drauf verzichten. Wer bessere Qualität geht, hat mit Tidal eine gute Alternative mit viel Auswahl. Da findet man fast alles, kostet aber auch mehr, logischerweise. Dafür gibt's halt keine Remote Funktion, was schade ist, ebenso keine Community-Playlists. Hat alles seine Vor- und Nachteile.

Re: Upgrading Offer Audio Quality, Hi-Fi, Lossless

Casual Listener

Habe seit einem Monat Deezer mit HiDef im Test. Bis auf ein fehlendes Feature gegenüber Spotify bin ich sehr Zufrieden. Da ich innerhalb von Deezer nicht mehr das Gerät wählen kann auf dem ich abspielen will, krempel ich auch gleich mein Entertainmentsystem zuhause einheitlich auf Denon Heos um. Wenn die Hardware nächste Woche da ist, bin ich weg bei Spotify.

 

Sehr schade, wir hatten'ne gute Zeit zusammen 🙂 aber wer nicht hören will, muss fühlen.

Re: Upgrading Offer Audio Quality, Hi-Fi, Lossless

Casual Listener

Schon gevotet? https://community.spotify.com/t5/Live-Ideas/Music-HiFi-Quality-Lossless-Streaming-16bit-44-1khz/idi-...

 

Aber tropsdem I feel you dude...spätestens über Anlage oder besseren Kopfhörern als 0815bassverstärkte Beats&Konsorten wirds albern wie hoch der Unterschied zu Lossless ist.

Re: Upgrading Offer Audio Quality, Hi-Fi, Lossless

Regular

LOL warum schreibst du wie ein reißerischer Lokaljournalist, der hier meint, einer großen Sache auf der Spur zu sein?

 

"60% der Anbieter" LOL Vergleich mal die Kundenanzahl und das Playback-Delay. Dann reden wir weiter.

 

Vielleicht ist ja Spotify nur deshalb Marktführer, weil es bei Standard-Qualität auch Performance-Marktführer ist?

Re: Upgrading Offer Audio Quality, Hi-Fi, Lossless

Casual Listener

Nachdem ich die ganze Hardware zu HEOS umgestellt hab, hat sich herausgestellt, dass Deezer aktuell ein problem mit HiFi auf HEOS Geräten hat... ganz toll... 

 

Nun bin ich erstmal bei Tidal gelandet und muss sagen, dass Tidal noch näher an der Spotify User Experience ist als Deezer. Es gibt zumindest die Option "auf Geräten abspielen" in der App. Dort ist HEOS zwar (vielleicht noch) nicht dabei, aber alles andere klappt sehr gut.

 

Bin jedenfalls zufrieden dort und kann den wechsel von Spotify zu Tidal zugunsten guter Soundqualität nur empfehlen!

Re: Upgrading Offer Audio Quality, Hi-Fi, Lossless

Casual Listener

Bei Deezer ist jetzt alles wieder in Ordnung und ich bin sehr zufrieden dort. Musikqualität ist deutlich besser und dynamischer, der Anbieter flexibler in Bezug auf Verbraucher-Resonanz und neuen Innovationen. Außer dass man dort derzeit nicht auf 'anderen Geräten abspielen' kann, fehlt es mir an nichts. Bye, bye Spotify....

Re: Upgrading Offer Audio Quality, Hi-Fi, Lossless

Newbie
Guter Beitrag. Bin auch bereits vor 3-4 Jahren zu Tidal gewechselt. Der klangliche Unterschied ist immens! Sowohl auf meiner Highend Anlage, als auch auf jedem anderen Gerät. Von Kopfhörer bis Autoradio. Die beste Anlage nützt nunmal mit einer schlechten Quelle wenig.

Schade, das Spotify (mit der besten Software und AI) diesen Qualitätsanspruch in Bezug auf den Klang nicht teilt.
SUGGESTED POSTS